Notre-Dame

Die Scholastiker

30. Januar 2021 Schlafschaf01 0

Seit Ptolemäus hatte die astronomische Wissenschaft keine großen Sprünge gemacht: In Europa hatte sie lange Zeit nicht die höchste Priorität. Und in der arabischen Kultur stieß die Forschung an strukturelle Grenzen. Dort gab es wechselnde Machtzentren, die mal hier und …

Philosophen in Athen

3. November 2019 Schlafschaf01 0

Im 4. und 5. Jahrhundert v. Chr. fand sich in Griechenland eine ungeheure gesellschaftliche Dynamik. Die vielen kleinen Stadtstaaten des griechischen Mutterlandes und der ägäischen Inselwelt standen im Wettkampf und übertrumpften sich mit neuen Ideen in allen Bereichen. Führend war …

Größenverhältnisse

27. Oktober 2019 Schlafschaf01 0

Die Größe der Erde wurde ebenfalls entschlüsselt. Es war Eratosthenes, dem eine gute Annäherung an die Größe der Erdkugel gelang. Dazu dachte er sich eine ausgeklügelte Methode aus: Wenn die Sonne zur Sommersonnenwende im Zenit steht, wirft sie in Syène, …

Sternbeobachtungen in Babylon

11. Oktober 2019 Schlafschaf01 0

Die beiden unzähmbaren Flüsse Euphrat und Tigris wechselten häufig ihren Lauf und ließen mal hier und mal da Machtzentren entstehen. Eines davon war das sagenumwobene Babylon. Der Ursprung der Stadt reicht bis in das 3. Jahrtausend vor der Zeitenwende zurück. …