Aristoteles

Aristoteles – der erste Wissenschaftler

1. Juni 2020 Schlafschaf01 0

Für Aristoteles war die platonische Ideenlehre nicht attraktiv, da er sie für eine unnötige Doppelung der wirklichen Welt hielt. Ihm missfiel ebenso, dass Objekte gleich einer Vielzahl an Ideen zugeordnet werden konnten. Der Mensch wäre nicht nur die Idee des …

Athen

Griechische Kosmologie

10. November 2019 Schlafschaf01 0

Sowohl Platon als auch Aristoteles beschäftigten sich mit dem Kosmos. Aber auf völlig unterschiedliche Art. Platon versuchte auf mythische Weise das All zu beschreiben. Er breitete im Dialog „Timaios“ seine Kosmologie aus[1]: der Demiurg, also der Schöpfergott, schuf …

Philosophen in Athen

3. November 2019 Schlafschaf01 0

Im 4. und 5. Jahrhundert v. Chr. fand sich in Griechenland eine ungeheure gesellschaftliche Dynamik. Die vielen kleinen Stadtstaaten des griechischen Mutterlandes und der ägäischen Inselwelt standen im Wettkampf und übertrumpften sich mit neuen Ideen in allen Bereichen. Führend war …

Die Gestalt der Erde

18. Oktober 2019 Schlafschaf01 0

Die ersten astronomischen Theorien wurden im alten Griechenland entwickelt. Ein Grund dafür könnten die besseren mathematischen Werkzeuge gewesen sein, die den Hellenen zur Verfügung standen. Sicherlich war auch ihre Spekulationsfreude von Vorteil. Sie debattierten über die verschiedensten kosmologische Fragen: welche …