Kopernikus

Der Revolutionär Kopernikus

13. April 2021 Schlafschaf01 0

Das Zeitalter der Renaissance trägt ihren Namen aufgrund der Wiedergeburt der antiken Kultur. In dieser Zeit des Übergangs vom Mittelalter zur Neuzeit wurden Kunst und Wissenschaft maßgeblich von der griechisch-römischen Antike beeinflusst. Das Schaffen von Platon und Pythagoras rückte in …

Leuchtturm von Alexandria

Die Gelehrten aus Alexandria

17. November 2019 Schlafschaf01 0

Nach dem klassischen Athen mit seinen großen Philosophen sollte eine Stadt in Ägypten für die Astronomie besonders bedeutsam werden: Alexandria.

Die Feldzüge Alexander des Großen gliederten das alte nordafrikanische Reich in den griechischen Kulturkreis ein. Er ließ die Stadt 331 …

Athen

Griechische Kosmologie

10. November 2019 Schlafschaf01 0

Sowohl Platon als auch Aristoteles beschäftigten sich mit dem Kosmos. Aber auf völlig unterschiedliche Art. Platon versuchte auf mythische Weise das All zu beschreiben. Er breitete im Dialog „Timaios“ seine Kosmologie aus[1]: der Demiurg, also der Schöpfergott, schuf …

Die Gestalt der Erde

18. Oktober 2019 Schlafschaf01 0

Die ersten astronomischen Theorien wurden im alten Griechenland entwickelt. Ein Grund dafür könnten die besseren mathematischen Werkzeuge gewesen sein, die den Hellenen zur Verfügung standen. Sicherlich war auch ihre Spekulationsfreude von Vorteil. Sie debattierten über die verschiedensten kosmologische Fragen: welche …