Bild von Pexels auf Pixabay

Platons Höhlengleichnis

4. April 2020 Schlafschaf01 0
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher

7. Buch der Politeia

Aus: Platon – Sämtliche Werke. Band 2, Berlin [1940], Übersetzung von Friedrich Schleiermacher.

(514) Nächstdem, sprach ich, vergleiche dir unsere Natur in Bezug auf Bildung und Unbildung folgendem Zustande. Sieh nämlich Menschen …

Wikimedia Commons - Marie-Lan Nguyen

Das Wissen bei Platon

28. März 2020 Schlafschaf01 0

Platon entwickelte die pythagoreische Philosophie weiter, indem er eine Zweiweltenlehre aufstellte. Er unterscheidet die Welt, die wir mit unseren Sinnen aufnehmen, von der dahinter liegenden Welt, die nur mit dem Verstand aufgefasst werden kann.

In seinem Dialog „Der Staat“ erläutert …

Bild von Vnukko auf Pixabay

Corona-Gespräche: Die Mama von Poldi

26. März 2020 Schlafschaf01 0

Vor einigen Tagen wurde eine Sprachnachricht auf Whatsapp in Windeseile weiterverbreitet. Dort behauptete Elisabeth, die Mama vom Poldi, sie wüsste von ihrer in einer Uni-Klinik arbeitenden Freundin, dass in Italien die heftigen Covid-Verläufe im Zusammenhang mit der Einnahme von Ibuprofen …

Bild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Corona-Gespräche: Öffnungszeiten

22. März 2020 Schlafschaf01 0

Wie der Corona-Virus selbst, hat sich auch das Wissen über exponentiellen Wachstum verbreitet. Zumindest ist nun in breiten Bevölkerungskreisen bekannt, dass der Virus sich derart vermehren kann und was das bedeutet. Allerdings kann das Prinzip an vielen weiteren Orten gefunden …

Pixabay-Alexandra Koch

Corona-Gespräche: Dr. Wodarg klärt auf!

21. März 2020 Schlafschaf01 0

Vor einigen Tagen sorgte ein Youtube-Video für aufsehen, indem der Lungenarzt Dr. Wodarg die aktuellen Debatten rund um den Corona-Virus angriff. Seine Kritikpunkte finden sich hier. Er weist darauf hin, dass Corona-Viren immer wieder mal um die Welt gehen …

Bild von Vektor Kunst auf Pixabay

Corona-Gespräche: Es sterben auch andere!

20. März 2020 Schlafschaf01 2
Welterkenntnis

Die Anfänge der Erkenntnistheorie

1. Dezember 2019 Schlafschaf01 0

Die Astronomie entwickelte sich in kurzer Zeit zu einer komplizierten Wissenschaft. Dadurch konnten die theoretischen Modelle genaue Prognosen zu den Gestirnverläufen liefern. Hier kann der Erfolg der neuen Methoden gemessen werden und die Überlegenheit zu den Vorhersagen von Laien ist …

Kein Bild

Faktenmassen

28. November 2019 Schlafschaf01 0

Mit Statistiken seine Meinung zu untermauern, ist eine ehrenwerte Vorgehensweise. Es zeigt, dass man sich zu einem Thema informiert hat und nicht ausschließlich aus dem Bauch heraus seine Thesen aufstellt.

Das Problem ist, wie wähle ich die richtigen Statistiken. Ein …

Leuchtturm von Alexandria

Die Gelehrten aus Alexandria

17. November 2019 Schlafschaf01 0

Nach dem klassischen Athen mit seinen großen Philosophen sollte eine Stadt in Ägypten für die Astronomie besonders bedeutsam werden: Alexandria.

Die Feldzüge Alexander des Großen gliederten das alte nordafrikanische Reich in den griechischen Kulturkreis ein. Er ließ die Stadt 331 …

Athen

Griechische Kosmologie

10. November 2019 Schlafschaf01 0

Sowohl Platon als auch Aristoteles beschäftigten sich mit dem Kosmos. Aber auf völlig unterschiedliche Art. Platon versuchte auf mythische Weise das All zu beschreiben. Er breitete im Dialog „Timaios“ seine Kosmologie aus[1]: der Demiurg, also der Schöpfergott, schuf …